Preise für die Tripmatix Smartphone Tracking App

Günstige Ortung & 30 Tage kostenlos testen, jederzeit Kündbar

Kostenloser Download

Der Download und die Installation der Tripmatix Smartphone Tracking App auf einem Android Smartphone ist kostenlos.

Google Play Store

Kostenloser Testmonat

Nach dem Download der Tripmatix App können Sie online einen Software-Zugang registrieren und bis zu 30 Tage kostenlos nutzen. Wenn Sie das Service nicht verlängern, endet der kostenlose Testmonat und der Software-Zugang wird kostenlos geschlossen, ohne dass Kosten für Sie entstehen. Wenn Sie den Software-Zugang weiter nutzen wollen, können Sie online Ihre Bezahldaten eingeben und das Tripmatix Service kostenpflichtig nutzen.

Testkonto erstellen

Kostenpflichtiges Abo (jederzeit kündbar)

Erst nach Eingabe Ihrer Bezahldaten und nach Ihrer Kaufentscheidung mit "Abo kostenpflichtig bestellen", werden 4,50 Euro pro Monat im Voraus von Ihrem Konto oder Ihrer Kreditkarte abgebucht. Die Monatsgebühr von 4,50 Euro ist pro Endgerät fällig (bei Nutzung von 2 Smartphones in einem Account ... 2 x 4,50 Euro pro Monat). Im Folgemonat erfolgt die nächste Abbuchung automatisch. Sie können das Abonnemont stoppen, indem Sie das Endgerät aus Ihrem Tripmatix Zugang löschen oder den Tripmatix Software-Zugang sperren.

Bei Unklarheiten oder Fragen wenden Sie sich gerne an uns.

Wir freuen uns auf Ihre Anfrage

Für Fragen zur Tripmatix App und zur GPS Ortung über Smartphones senden Sie uns bitte Ihre Anfrage.

Durch das Absenden des Kontaktformulars stimmen Sie der Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten (Name des Unternehmers, Ansprechpartner, Telefonnummer und Adresse ebenso wie Uhrzeit, Land und die IP-Daten des Anschlussinhabers) zu.
Ich stimme zu, Informationen und Produktangebote der Software-Management GmbH per E-Mail zu erhalten; für diesen Zweck werden meine personenbezogenen Daten (Name, E-Mail-Adresse,...) verarbeitet. Meine Einwilligung kann ich jederzeit widerrufen.
Eine Weitergabe der verarbeiteten Daten an Dritte erfolgt nur an solche Auftragsverarbeiter, die selbst den Regelungen der DSGVO unterliegen bzw. sich selbst gleichen oder strengeren Grundsätzen unterworfen haben. Als Betroffener der Datenverarbeitung haben Sie gem. der EU-Datenschutzgrundverordnung bzw. dem Datenschutzanpassungsgesetz folgende Rechte: Auskunftsrecht, Recht auf Berichtigung, Recht auf Löschung („Recht auf Vergessenwerden“), Recht auf Einschränkung der Verarbeitung, Recht auf Datenübertragbarkeit und Widerspruchsrecht. Ihre Rechte können Sie durch Kontaktaufnahme und ausreichender Legitimation bei unserem externen Datenschutzbeauftragten (dsb@gps.at) geltend machen. Als Betroffener haben Sie darüber hinaus ein Beschwerderecht bei der zuständigen Aufsichtsbehörde (www.dsb.gv.at).
Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen Ok Ablehnen